Ferienhaus

Das 120m² große Ferienhaus verfügt neben 2 Schlafzimmern mit ensuite Badezimmern über ein geräumiges Wohn- / Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche, sowie einen separaten Außenbereich mit Grillmöglichkeit. Wohnbereich und ein Schlafzimmer haben direkten Zugang zum Salz-chlorierten Pool (saisonal), umgeben von einem Holzdeck. Das zweite Schlafzimmer und die Küche führen zur privaten Terrasse.

Ferienhaus für 2-6 Personen:
1 Schlafzimmer: Doppelbett / en-suite Badezimmer mit Dusche
1 Schlafzimmer: Doppelbett oder 2 Einzelbetten / en-suite Bad mit Dusche
Wohnzimmer mit Schlafcouch für einen Erwachsenen oder 2 Kinder/Jugendliche
Babybett auf Anfrage

>Preise

Mehr Bilder

WICHTIG

Wir (die Gastgeber) wohnen auf dem gleichen Grundstück und teilen den Poolbereich mit euch. Das Ferienhaus hat einen separaten Eingang und es gibt eine private Terrasse mit Sitz- und Grillmöglichkeit. Parkplatz für ein Auto steht zur Verfügung. Wifi ist vorhanden.

Bitte beachtet, dass sich ein Hund (dt. Schäferhund) auf dem Grundstück befindet.

Für Fragen stehen wir euch immer zur Verfügung. Andreas (englisch und deutschsprachig) ist ein zertifizierter Tourist Guide und kann auf Anfrage für Tagestouren in Kapstadt und Umgebung gebucht werden.

Auch als einzelne Zimmer buchbar: Poolzimmer / Gartenzimmer

 

Wichtig!
Kapstadt leidet unter einer schweren Dürre und die Dämme haben kritische Werte erreicht. Die Stadt hat die Level 5 Wasserbeschränkung genehmigt, die vom 3. September 2017 bis auf weiteres in Kraft tritt. Level 5-Beschränkungen beinhalten ein Verbot der Nutzung von kommunalem Trinkwasser für äußere und nicht wesentliche Zwecke.

Level 5 Wassereinschränkungen:

Es darf pro Tag nicht mehr als 87 Liter städtisches Trinkwasser pro Person pro Tag verbraucht werden, gleich ob Sie zu Hause, Arbeit oder anderswo sind.
Gepflasterte Flächen dürfen nicht mit kommunalem Trinkwasser gesäubert werden.
Die Bewässerung des Gartens mit kommunalem Trinkwasser ist untersagt.
Das Waschen von Fahrzeugen, Anhängern, Wohnwagen oder Booten mit kommunalem Trinkwasser ist nicht erlaubt.
Private Schwimmbecken dürfen nicht aufgefüllt werden.

Danke, dass sie uns helfen, Wasser zu sparen! Jeder Tropfen zählt!